Das Berliner Institut für Mediation (BIM)

Das Berliner Institut für Mediation (BIM) des Vereins Zusammenwirken im Familienkonflikt (ZiF) bietet seit 1994 regelmäßig interdisziplinäre Mediationsausbildungen an, gehört zu den Gründern des Dachverbandes der Bundes-Arbeitsgemeinschaft für Familien-Mediation (BAFM) und ist ein von der BAFM anerkanntes Weiterbildungsinstitut.

 

Was die Mediations-Ausbildung am Berliner Institut für Mediation (BIM) einzigartig macht, stellen wir Ihnen gern in einem kleinen Film vor: -> Weiter zum Film

 

Am Berliner Institut für Mediation (BIM) können Sie neben der Ausbildung, die nach den Richtlinien der BAFM anerkannt ist, auch den durch das Mediationsgesetz eingeführten Titel „Zertifizierte/r Mediator/in“ erreichen.


Die Grundausbildung in Mediation (120 Stunden)  und die Aufbauausbildung in Familienmediation (80 Stunden) starten jeweils im Herbst jedes Jahres.
Zudem werden verschiedene Seminare und Vertiefungen angeboten.
Bei Interesse und Fragen wenden Sie sich bitte direkt an das Berliner Institut für Mediation:

Berliner Institut für Mediation

Mehringdamm 50, 10961 Berlin
Tel: 030-863 958 14  Fax: 030-873 483 0

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.mediation-bim.de


oder folgen Sie diesem Link: -> Weiter zu den Seiten des BIM

Die Fort- und Weiterbildung ist als Bildungsveranstaltung gemäß §11 Berliner Bildungsurlaubsgesetze (BiUrlG) sowie als zertifizierte Fort- und Weiterbildung der Kammer für Psychologische Psychotherapeuten und Kinder- und Jugendlichenpsyhotherapeuten im Land Berlin anerkannt.