E-MailDruckenExportiere ICS

Mediationsausbildung, 6. Block - Grundausbildung

Veranstaltung

Titel:
Mediationsausbildung, 6. Block - Grundausbildung
Wann:
Fr, 20. April 2018 - Sa, 21. April 2018
Wo:
Berliner Institut für Medaition (BIM) - Berlin, Berlin
Kategorie:
Seminar

Beschreibung

WARUM EINE AUSBILDUNG BEIM BIM?

  • Einzigartiger Praxisbezug: Sie bekommen schon während der Ausbildung im Rahmen von Hospitationen direkten Einblick in die Mediationspraxis. Dies wird ermöglicht durch unsere Kooperation mit der Familienberatungsstelle des Vereins Zusammenwirken im Familienkonflikt Interdisziplinäre Arbeitsgemeinschaft e.V.
  • Dort können Sie sich, begleitet durch Lehrsupervisor*innen, auch in Co-Mediation erproben.
  • Sie lernen praxisorientiert. Sämtliche Ausbilder*innen sind als Mediator*innen aktiv.               
  • Sie lernen in einem professionsübergreifenden Umfeld. Dies wird sowohl durch die interdisziplinären Ausbilder*innenteams (Jurist*innen und Psycholog*innen) gewährleistet, als auch durch die anderen Teilnehmer*innen, die aus verschiedenen Berufsgruppen kommen, ermöglicht. 
  • Sie lernen gut begleitet. Die Ausbildung wird in der Regel von zwei Ausbilder*innen, interdisziplinär, begleitet. Dadurch ist höchste fachliche Kompetenz und nahe Begleitung der Teilnehmer*innen gewährleistet.
  • Sie lernen, Mediation allgemein und grundsätzlich anzuwenden und können bei Bedarf eine spezielle Vertiefung für Mediation in Familienstreitigkeiten erhalten, die nahtlos an die Grundausbildung anknüpft. 
  • Sie erfahren Unterstützung durch ausbildungsbegleitende Supervision und Peergroup-Arbeit. 
 

GRUNDAUSBILDUNG

Die Grundausbildung erstreckt sich auf den Kernbereich der Mediation, orientiert sich an den Verfahrensprinzipien der Mediation und hat einen klar strukturierten Ablauf (Phasenmodell). Ziel der Grundausbildung ist es, das für die praktische Durchführung eigener Mediationen notwendige Basiswissen zu vermitteln.

In der in 7 Blöcken stattfinden berufsbegleitendenAusbildung lernen Sie in der Gruppe, in Rollenspielen, durch Theorievermittlung und Selbsterfahrung zwischen Konfliktparteien professionell zu vermitteln. Auszug aus den Themen der Ausbildung: Ablauf der Mediation und die sechs Phasen der Mediation, Recht der Mediation und Mediationsrecht, Co-Mediation, Einzelsitzungen und Shuttle-Mediation, Umgang mit Blockaden, Grundlagen der Kommunikation und Kommunikationstechniken, Vermittlung von Visualisierungstechniken, methodisches Mediatoren*innen-Handwerkszeug, Konflikttheorie, Einbeziehung Dritter, Rollenverständnis, mediative Haltung und Vieles mehr.

 

KOSTEN UND ANMELDEFRIST

Grundausbildung (7 Block-Seminare)

€ 2.550,-- (Frühbucherrabatt € 100,-- bis zum 31.05.2017) inkl. Pausenverpflegung (exkl. Mittagessen), Getränken und Materialien.

Gruppenrabatt in Höhe von

- 200,- je Person bei gemeinsamer Anmeldung von 2 Teilnehmer*innen,

- 300,- bei drei Teilnehmer*innen

Nicht kombinierbar mit Frühbucherrabatt.

Es liegt eine Umsatzsteuerbefreiung nach § 4 Nr. 21a, Doppelbuchstabe bb Umsatzsteuergesetz (UStG) vor.

Im Interesse einer verlässlichen Planung bitten wir um Anmeldung bis spätestens 04.08.2017

 

TERMINE

Grundausbildung

1. Block: 15./16./17.9.2017 von 10:00 – 19:00 Uhr //3-tägig

2. Block: 20./21.10.2017 von 10:00 – 19:00 Uhr

3. Block: 01./02.12.2017 von 10:00 – 19:00 Uhr

4. Block: 26./27.01.2018 von 10:00 – 19:00 Uhr

5. Block: 09./10.03.2018 von 10:00 – 19:00 Uhr

6. Block: 20./21.04.2018 von 10:00 – 19:00 Uhr

7. Block: 25./26.05.2018 von 10:00 – 19:00 Uhr

 

Bitte nehmen Sie bei Interesse an der aktuellen oder kommenden Grundausbildung Kontakt zu uns auf.

Wir nehmen uns gern Zeit, Sie individuell zu beraten und zu informieren.

 

Berliner Institut für Mediation

Mehringdamm 50, 10961 Berlin 

Tel: 030-863 958 14  Fax: 030-873 483 0 

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!  


Veranstaltungsort

Standort:
Berliner Institut für Medaition (BIM) - Webseite
Straße:
Mehringdamm 50
Postleitzahl:
10961
Stadt:
Berlin
Kanton:
Berlin
Land:
Germany